Yoga am Sonntag

Nimm Dir am Sonntagmorgen Zeit für Dich und tu Dir etwas Gutes.

Ein dynamischer Flow wird gefolgt von ruhigeren Asanas. Einseitige Haltungen und Bewegungen Deines Alltags werden ausgeglichen. Deine Wirbelsäule wird einmal in alle Richtungen durchbewegt. Du erfährst hierbei wie Dein Atem Deine Bewegungen führen und beeinflussen kann.

Zu jeder Stunde gehören auch kurze Meditationen und ein Pranayama (Atemübung). Gemeinsam mit der Asanapraxis lassen sie Dich Kraft und Ruhe in Dir selbst spüren.

Am Ende jeder Stunde führt Dich ein Shavasana in pure Entspannung.

Sonntag 9 Uhr mit Daniela